Familienberatung

Wir betrachten die Familie als System, in dem ein Mitglied jedes andere beeinflusst, das selbst als Ganzes wiederum von anderen Systemen z. B. Schule, Beruf oder anderen gesellschaftlichen Bedingungen beeinflusst wird.

Zeigen Kinder und Jugendliche Symptome bzw. auffällige Verhaltensweisen, verstehen wir dies als eine Art Sprache der Familie, die darauf hinweist, dass eine Veränderung im System stattfindet bzw. das Gleichgewicht gestört ist. In der Beratung geht es darum, die Botschaft eines Symptoms zu entschlüsseln und Veränderung und Entwicklung innerhalb der Familie lösungsorientiert zu begleiten.

Die Familienberatung ist für alle

  • Familien
  • Patchworkfamilien
  • Regenbogenfamilien
  • Lebensgemeinschaften
  • einzelne Familienmitglieder untereinander